22. IFF-Wissenschaftstage

Magdeburg | 4. bis 6. Juni 2019

IFF-Wissenschaftstage: Programm

22. IFF-Wissenschaftstage

4. bis 6. Juni 2019

 

Workshop / 5.6.2019

Digital Engineering & Operations

Wie kann die schrittweise Digitalisierung gelingen? Wie können digitale Daten aktualisiert und nachhaltig genutzt werden?

Workshop / 6.6.2019

Digitale Dienste im Energiesektor

Netzwerktreffen / 5. und 6.6.2019

BMBF-Verbundprojekt EDEN

Industriearbeitskreis / 6.6.2019

Kooperation im Anlagenbau

Workshop / 6.6.2019

Internationaler Doktoranden-Workshop

Konferenz / 4. und 5.6.2019

Smart SysTech 2019

Parallel zu den IFF-Wissenschaftstagen begrüßen wir am am 4. und 5. Juni 2019 die Teilnehmenden der European Conference on Smart Objects, Systems and Technologies – Smart SysTech – am Fraunhofer IFF.

Programm

© Fraunhofer IFF, Viktoria Kühne

Die Fachveranstaltungen der IFF-Wissenschaftstage widmen sich wechselnd zentralen Forschungsfragen des Digital Engineering, der Logistik, der sicheren Mensch-Roboter-Kollaboration sowie des Anlagenbaus und -betriebs. In den Vorträgen, im persönlichen Austausch und auf der begleitenden Fachausstellung können die Teilnehmenden der IFF-Wissenschaftstage Einblicke in aktuelle Forschungsvorhaben und Projekte erhalten, die Wissenschaftlerinnen, Wissenschaftler und Industriepartner gemeinsam umsetzen.

Auf dem IFForum »Wirtschaft trifft Wissenschaft« lassen sich die Diskussionen des Tages in individuellen Fachgesprächen vertiefen.

Nutzen Sie die Konferenz, um Einblicke in aktuelle Trends und Perspektiven in Ihrem Fachbereich zu erhalten. Partizipieren Sie an Gesprächen mit anderen Fachpersonen aus der Wirtschaft, Personen der Entscheidungsebene und Forscherinnen und Forschern. Tauschen Sie Erfahrungen aus und erweitern Sie Ihr Netzwerk, um zukünftige Entwicklungen mitzugestalten. Wir freuen uns darauf, Sie vom 4. bis 6. Juni 2019 zu den nächsten IFF-Wissenschaftstagen in Magdeburg begrüßen zu dürfen!